TLF 2000 Feuerwehr Siegen

TLF 8/18 Einheit Niederschelden

  • TLF Niederschelden 01
  • TLF Niederschelden 02
  • TLF Niederschelden 03
  • TLF Niederschelden 04


Fahrgestell:Mercedes Benz Unimog 1300 L
Aufbau:Ziegler
Motor :6 Zylinder mit 124kw/169 Ps
Zulässiges Gesamtgewicht:7,49 tonnen
Baujahr 1987
Aussattung:
Feuerlöschkreiselpume 8/8
Löschwassertank 1800 liter

Besatzung 1:2
Beladung nach DIN 14530
4 Pressluftatmer, Waldbrandausrüstung, 3 HRT Sepura+ 1 MRT Sepura, FuG 8b Bosch Analogfunk, Notfalltasche

TLF 8/18 Einheit Birlenbach

Seit 2016 besitzt die Löschgruppe Birlenbach dieses TLF 8/18. Es war zuvor bei der Löschgruppe Langenholdinghausen im selben Löschzug stationiert und wurde gegen einen SW 2000 ersetzt.
Das Fahrzeug ist insbesondere für die Waldbrandbekämpfung ausgelegt.

  • TLFBI
  • TLFBI

Fahrzeugdaten:

Technische Daten:
Fahrgestell: Mercedes-Benz Unimog U 1300 L
Motorleistung: 96 kW bei 2.800 1/min (6-Zylinder Diesel)
Hubraum: 5.675 cm³
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
Zulässiges Gesamtgewicht: 7.490 kg
Leergewicht: 4.900 kg
Länge: 5.520 mm
Breite: 2.440 mm
Höhe: 2.700 mm
Radstand: 3.250 mm
Aufbau: Schlingmann

Sondersignalanlage
2 Rundumkennleuchten Hella KLJ 70
Martin-Horn 2297 GM
Bosch Starktonhorn FSA-2

Besatzung 1/2

Ausstattung u.a.:
Feuerlöschpumpe Rosenbauer FP 8/8 (800 l/min bei 8 bar)
Löschwassertank 1.800 l
Schnellangriffseinrichtung 50 m
2 Atemschutzgeräte
Stromerzeuger
2 Steckleiterteile

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram